Evers Agro

Kombi-Injektor Acker- und Grünland

Der Evers Kombi-Injektor eignet sich sowohl für die Düngung von Grünland als auch von Ackerland

Düngung von Ackerland und Grasland

Der Evers Tribus Injektor ist ein multifunktionaler Injektor, der zwei verschiedene Bearbeitungen in einer Maschine kombiniert. Dadurch kann der Injektor sowohl auf Ackerland, zur Stoppelbearbeitung als auch auf Grünland eingesetzt werden.

Durch diese Entwicklung ist beim Wechsel von Acker- auf Grünland (oder umgekehrt) das An- und Abkuppeln der Maschine nicht mehr notwendig.

Als Schlitz-Injektor im Grünland werden die zweite Scheibenreihe und die Walze in einem Arbeitsgang hydraulisch angehoben. Auf diese Weise bleibt es ein Schlitz-Injektor, um den Dünger optimal in das Grünland einzubringen.

Auf Ackerland befinden sich die zweite Scheibenreihe und die Walze in der unteren Position, und der Dünger wird hinter der ersten Reihe eingebracht. In Verbindung mit der zweiten Scheibenreihe wird die Maschine als Scheibenegge zur Bearbeitung des Bodens/der Stoppeln eingesetzt.

Kombiniertes Schlitz- und Einarbeitungsgerät 

Dieser Kombi-Injektor ist ein Kombiniertes Schlitz- und Einarbeitungsgerät. Dies hat den Vorteil, dass es nicht notwendig ist, die Maschine für verschiedene Arbeiten umzurüsten.

Der Injektor ist in Arbeitsbreiten von 6 bis 9 m erhältlich.

In verschiedenen Ausführungen erhältlich

Maße in cm

TypScheibenzahlAnzahl AusläufeScheibenabstandArbeitsbreiteTransportbreiteKgGewicht exkl. 2. Scheibenreihe und Nachläufer
Tribus 48-600482412.5060029829501900
Trubus 72-900723612.50
90029847003200


Informationen anfordern
Auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.