Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung Evers Agro b.v.

Evers geht sorgfältig mit personenbezogenen Daten von Auftraggebern, Zulieferern, Interessenten (Händler und Endnutzer) und Geschäftspartnern um. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten halten wir als für die Verarbeitung Verantwortliche und Auftragsverarbeiter die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung ein.

Personenbezogene Daten

Evers verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen, Ihrem Unternehmen oder Arbeitgeber im Rahmen von Anlieferungen, der Lieferung von Maschinen und der damit verbundenen Kundenbetreuung erhalten. Dazu gehören die folgenden Daten:

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Evers verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Aufbewahrungsfrist von personenbezogenen Daten

Evers speichert Ihre Daten stets zu Service- und Dienstleistungszwecken. Dies ermöglicht es uns, Sie über Entwicklungen im Fachgebiet sowie im Maschinen- und Mechanisierungsgebiet zu informieren. Sie brauchen uns Ihre Daten nicht noch einmal zu übermitteln.

Recht der betroffenen Person(en)

Sie haben das Recht, Einsichtnahme, Änderung und Löschung der von Evers verarbeiteten Daten zu verlangen. Sie können hierfür eine begründete Anfrage an info@eversagro.de senden, oder telefonisch unter +31 546 644 866. Evers reagiert auf Anträge auf Einsichtnahme, Änderung oder Löschung innerhalb von 30 Tagen.

Weiterleitung an Dritte

Evers gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie erteilen Evers vorher Ihre Zustimmung oder Evers ist gesetzlich dazu verpflichtet.

Änderungen

Evers kann diese Datenschutzerklärung ändern. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite vorgenommen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am: Mai 2018.

    Auf dem Laufenden bleiben?

    Abonnieren Sie unseren Newsletter.